Yiek - Faster Louder HarderRock ! Plus: The Great Dirt & Sixfold Rejects

HardRock: Ballroom
Datum: Samstag, 1. Dezember 2018 20:30

Veranstaltungsort: Vvk Location 7€, Vvk Online ab 8,35€ , Ak 10€  |  Stadt: Hamburg, Deutschland

Tickets in der Location ohne Vvk-Gebühren, nur Di - Do von 18 - 20 Uhr erhältlich !

Tickets hier oder an allen bekannten Vorverkaufsstellen.


Vorverkauf

 

YIEK 2018 Pic1 By Sebastian Toennissen 500

YIEK 

Gitarrist Andy brachte es einmal in einem Interview auf den Punkt: "Wenn wir durch die Boxen kommen, bestellst Du sofort `ne Runde und stellst Dich unter den einzigen Spot im Club." YIEK klingt so, als würde Danko Jones mit den Queens Of The Stone Age ´ne Backstage Party feiern und wirkt wie das, was Euch erwischt, wenn ihr bei Rot über die Ampel geht."

Homepage, klick hier   Facebook, klick hier   Video, klick hier

Der Essener Heavy-Rock-Vierer mischt mit dem aktuellen Album "The Drive" und der dazugehörigen Single "Toxication Party" die Amazon-Charts auf. Der Longplayer "The Drive" belegte vier Tage nach Veröffentlichung bei den Neuerscheinungen Alben Platz 2 im Genre Hardrock und Metal, Platz 4 im Genre Rock. Für den Single-Track "Toxication Party" gab es die Pole Position Platz 1 bei den Neuerscheinungen im Genre Hardrock und Metal sowie Platz 2 im Genre Rock. Dazu kommen noch durchweg positive Kritiken in Online- und Printmagazinen (.u.a Rock Hard, Legacy, Slam etc). Derzeit auch im TV mit der Single "Toxication Party" auf Rotation bei RCK TV.

"…ehrlicher, authentischer Rock mit Ecken und Kanten und jeder Menge Drive" (Rock Hard Magazin)

"The Drive" ist dreckig und laut, öffnet das imaginäre Bier mit den Zähnen, spuckt den Kronkorken auf den klebrigen Pub-Boden und säuft den Inhalt auf ex.” (Powermetal.de)

"Was zweifellos gesagt werden kann ist, dass die Jungs gewaltiges Potenzial haben…denn wenn YIEK aus den Lautsprechern kommt, nickt man einfach mit, fängt Feuer…" (Legacy Magazin)

The Great Dirt 2018 By Dirk Schendel 500

THE GREAT DIRT ist ein Powertrio aus Hamburg, welches man am ehesten dem Genre Alternative Grunge-Rock zuordnen kann. Die drei Wahlhamburger bringen ehrliche und energiegeladene Rockmusik zurück in die Gegenwart und peitschen in regelmäßigen Abständen Ihren gewaltigen Trio-Sound in die Köpfe Ihrer stetig wachsenden Fangemeinde. Vergleiche zum 90iger Seattle Sound oder den frühen Foo Fighters werden gezogen - und doch haben sie ihren ganz eigenen Stil gefunden, der sich von der Masse absetzt – und bleibt!

Homepage, klick hier   Facebook, klick hier   Video,klick hier

THE GREAT DIRT brauchen lediglich Gitarre, Bass, Schlagzeug und Gesang – davon gibt es aber viel und so bieten Sie den Zuhörern alles andere als Magerkost. Serviert werden potente Songs mit ordentlich Fleisch auf der Kniescheibe – gewürzt mit einer satten Prise Coolability, Dreck und Ironie. Die drei bilden eine tighte Einheit, deren charismatische Art hängen bleibt. Und wer nach dem Konzert nach Hause geht fühlt sich schon mal, als hätten ihn 300 testosterongeschwängerte Spartaner überrollt!

Sixfolds Rejects 2018 Pic1 By Patrick Rohde 500

Sixfold Rejects - Das ist handgemachter Rock'n'Roll aus Hamburg City!

Satte Gitarren, drückender Bass und knallende Drums bilden das Fundament mit dem sich lauter Gesang zu Rockhymnen verbindet! Die vier Jungs wissen dabei live vollauf zu überzeugen und fordern sich und das Publikum zu Höchstleistungen.

Homepage, klick hier   Facebook, klick hier   Video, klick hier

Eine Rockshow, wie sie sein muss! Verschwitzt, laut, energiegeladen und ehrlich!

 

Einlass
19.30 Uhr
Beginn
20:30 Uhr
Adresse
Lassallestraße 11
21073 Hamburg, Deutschland

 

Karte


 

Alle Daten


  • Samstag, 1. Dezember 2018 20:30

Location

Kontakt

Lassallestraße 11
21073 Hamburg, Germany
040 / 18 11 10 10
Email:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Website:  www.mariasballroom.de 

 

Social Networking

                               

 

Infos für Rollifahrer

Quick Links

 

ÖFFNUNGSZEITEN

  • Di. bis Do. ab 18.00 Uhr bis Ende
  • Fr. und Sa. ab 19.30 Uhr bis Event-Ende
  • So. nur bei Events geöffnet