Öffnungszeiten

Di. - Do.   ab 18.00 Uhr
Fr. - Sa.   ab 19.00 Uhr
 ◄◄  ◄  ►►  ► 
June 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
4
5
11
12
18
19
25
26

SuedKultur

Club Kombinat

◄ Zurück

OXMOX präsentiert: 32. HAMBURG-BANDCONTEST-HALBFINALE + Special Guest: PAT MANKY PARK

Rock`n`Roll: Ballroom 
 
 07.07.2017 19:00
Vvk Location und Oxmox 9,90€ , Ak 12€

Newcomer & Tradition: HAMBURG-BANDCONTEST

 

Die Moderation übernehmen : Kery Fay + Jul Kula

 

Seit mehr als 30 Jahren fördert der HAMBURG-BANDCONTEST die besten Nach­wuchs-Künstler. Jährlich bewerben sich zahlreiche Newcomer, um vor einem jungen dynamischen Publikum in angesagten Hamburger Venues (u. a. Markthalle, Grosse Freiheit 36, Gruenspan) zu spielen. Ob Rock, Pop, Ska, Reggae oder Hip Hop: beim HAMBURG-BANDCONTEST treffen die unterschiedlichsten Musikstile auf­ein­ander. Viele Bewerbungen, u. a. aus Hamburg, Berlin, Bayern, Österreich, Dänemark Groß­britannien oder sogar Australien treffen jedes Jahr für Deutschlands tra­di­tions­reichsten Bandwettbewerb ein.

 

Ehemalige Teilnehmer wie z. B. Cucumber Men, Fred Timm, Carsten Pape, Pete Blume oder Revolverheld er­hielten Platten­verträge. Mit sei­nem langjährigen Bestehen ist der HAM­BURG-BANDCON­TEST nicht nur der tradi­ti­ons­­reichste über­regional be­kannte Förderpreis, son­dern auch der am längs­ten bestehende. In den ver­gangen Jahren wur­den viele neue Talente nicht nur entdeckt, son­dern auch nachhaltig gefördert.

 

Oxmox Collage 2017 500

 

Das HAMBURG-BANDCONTEST-Team be­glei­t­et die Bands auch nach den Events und fördert durch Berichterstattung, Bookings und weit­läu­fi­ge Kontakte zu Plattenfirmen und Veranstaltern. In Zeiten der Castingshows gibt der New­comer­wettbewerb damit echten Künstlern eine Chance und präsentiert sie einem jungen, interessierten  Publikum.

 

Facebook, klick hier

 

Die Gewinner  werden von einer hochkarätigen Jury aus Veranstaltern, Produzenten, Jour­na­listen, Talentscouts sowie Musikern gemeinsam mit dem Publikum gewählt. Durch Stimm­abgabe entscheiden die Besucher zu 50%, welche Bands den Sieg und begehrte Preise (Festival-Gigs, Tonstudio-Zeit, Musiker-Software, Geldpreise etc.) mit nach Hause nehmen. So werden die Gewinner im Schnitt nach bis zu 10 Veranstaltungen ermittelt.

Wir freu­en uns auf den HAMBURG-BAND­CONTEST 2017!

______________________________

 

Vier Tage lang wurde gerockt, geschwitzt und gejubelt – bei den Viertelfinale-Events im Grü­nen Jäger auf St. Pauli. Unterstützt von Familie, Freunden und Fans reisten die Kandida­ ten des 32. HAM­ BURG-BANDCONTESTs aus dem gesamten Bundesgebiet an. Mode­riert von Klaus Schulz, Gniechel und Jul Kula überboten sich die Teilnehmer an Spiel­ freude und musikalischer Qualität. Entsprech­end schwer fiel die – von Publikum und Jury – getroffene Wahl der zukünftigen Halbfi­nalisten. Wir haben Eindrücke der Veranstal­tungen gesammelt und verraten, wer den Einzug in die nächste Runde (06.+07.07. Marias Ballroom) geschafft hat und dem großen Finale (12.10. Ma­ rkthalle) einen Schritt näher ist …

 

Im Halbfinale stehen:

 

1) Erika

2) StandBild

3) The Third Light

4) Miss Ta Bo Thai

5) Turning Wheel
6) Find Hutch

7) Until We Die

 

 

Special Guest: Pat Manky Park

 

Pat Manky Park Pic1 2016

 

Was kann geile Musik abliefern, Rhythm & Blues, Soul und Funk? Sie erweitert das Bewusstsein. Sie ist Katalysator von Dopamin, Endorphin, Noradrenalin, Serotonin, Oxytocin und dem ganzen andern Zeug, das vernebelt und erhellt. Sie ist Euphorie, Melancholie, Wut, Liebe, Verzweiflung, Lust, Ausgleich, Risiko. Sie elektrifiziert Körper und Geist. Sie ist Rausch. Sie ist Droge. Und kein pharmazeutisches Produkt könnte Dir jemals den Kick geben, den du kriegst, wenn die Band voll abgeht, wenn die Leute tanzen, schreien und jubeln und die Hütte total auf dem Kopf steht (BB 2000).

 

Wir gehören zu den Süchtigen. Wir reaktivieren die Großen, die Könige und die Götter: Ray Charles, James Brown, Otis Redding, Elmore James, Frank Zappa, Willie Dixon, John Legend et al.


Wir klauen bei ihnen, verehren Sie, lassen uns von ihnen inspirieren, entfernen uns, interpretieren den Sound anders und kreieren unsern Sound, unsere Droge, unsere Musik. Und da jeder von uns Anderes suchtet, ist der Cocktail auch wirres Gemisch, was sich in unseren Songs niederschlägt. Wir suchen die urbane Befriedigung in dem Dschungel der Großstadt. Die Stadt, die an der Oberfläche zwar dreckig und rau ist, doch Zartes in sich birgt.


AdresseLassallestraße 11, 21073 Hamburg, Deutschland
 

Karte


 

Alle Daten

  • 07.07.2017 19:00

Powered by iCagenda

Vorverkauf !





Vorverkauf

 

Vorverkauf


Hotline - 0180 570070

 

Bei uns auftreten !

Schnell-Kontakt

Email:
Betreff:
Nachricht:
Anti-Spam Frage: Wie viele Monate hat das Jahr?

Letzter Eintrag

Clubstiftung HH